Zufallsbild

Stammtisch

Besucherzähler

Deutschland 90,5% Deutschland
USA 3,8% USA

Total:

24

Länder
254930
Heute: 7
Diese Woche: 7
Dieser Monat: 96

So sollten Sie bei der Brandbekämpfung vorgehen


Da der Feuerlöscher nur für eine begrenzte Zeit Löschmittel ausstößt
(je nach Größe des Feuerlöschers reicht das Löschmittel nur einige Sekunden),
sind folgende Hinweise zu beachten, um die bestmögliche Löschwirkung zu erzielen:
  • Zuerst immer an die eigene Sicherheit denken
  • Feuerlöscher erst beim Feuer aktivieren
  • Immer mit der Windrichtung löschen
  • Sollte nur ein Feuerlöscher zur Verfügung stehen, versprühen sie das Löschmittel stoßweise.
  • Haben Sie mehrere Feuerlöscher, dann verwenden Sie diese gleichzeitig anstatt nacheinander.
  • Sie sollten Feuerlöscher mit verschiedener Löschklasse nicht gemischt verwenden. Dies kann die Löschwirkung vermindern
  • Flächenbrände vom Rand her bekämpfen
  • Bekämpfen Sie Tropfbrände von oben nach unten,
    damit brennende Tropfen das Feuer nicht neu entzünden können.
  • Bei Flüssigkeitsbränden nicht mit einem Vollstrahl in die Flüssigkeit sprühen, dadurch kann sich die brennende Flüssigkeit verteilen und das Feuer wird größer. Sie sollten versuchen, einen Löschnebel über der brennenden Flüssigkeit zu erzeugen.
  • Wenn Sie einen Feststoffbrand mit einem Pulverlöscher bekämpfen, gehen Sie stoßweise vor.
  • Wenn Sie Flüssigkeits- oder Gasbrände mit einem Pulverlöscher bekämpven,
    erzeugen Sie einen ununterbrochenen Löschnebel
    um das Feuer.
  • Wenn Sie Flüssigkeitsbrände mit einem CO2 Feuerlöscher bekämpfen, gehen Sie genauso vor.
  • Da sich ein gelöschtes Feuer wiederentzünden kann, sollten Sie die Brandstelle weiterhin beobachten.
    (Löschmittel bereitstellen)
  • Die benutzten Feuerlöscher gesondert Aufbewahren und von einer Fachkraft wieder einsatzfertig machen lassen.

Stammtisch

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.