Zufallsbild

Kurzmeldung

Beitragsseiten

Sicherheit auf Einsatzfahrten


Einsatzfahrten mit Blaulicht und Martinhorn sind ein großes Risiko.
Unfälle mit Einsatzfahrzeugen (gerade in der jüngsten Vergangenheit)
mit oft dramatischen Folgen zeigen uns einmal mehr,
wie gefährlich Einsatzfahrten tatsächlich sind.
Die Ursachen für solche Unfälle sind vielfältig.
Stress, Ablenkung durch z. B. Funkgespräche,
zu hohe Geschwindigkeit, mangelnde Erfahrung
und die Überschätzung der eigenen Fähigkeiten gehören mit dazu.
Gerade dieser mangelnden Erfahrung und der fehlenden
Fahrzeugbeherrschung möchten wir mit den in dieser Broschüre
vorgestellten Übungen ein Stück entgegen wirken.


Diese Übungen sind ein Präventionsbaustein.
Weitere Bausteine wie z. B. regelmäßige Unterweisungen
zu §§ 35 u. 38 StVO, Fahrsicherheitstrainings, regelmäßige Übungsfahrten
bei unterschiedlichen Verhältnissen (Tag, Nacht, Regen oder Schnee)
können das Verhalten der Einsatzfahrer verändern und ihnen mehr
Sicherheit geben. Die Sicherheit auf Einsatzfahrten wird durch sichere
Verhältnisse gesteigert. Bei der Beschaffung von Einsatzfahrzeugen sollte
auf die sicherheitstechnische Ausstattung ein besonderes Augenmerk
gelegt werden. Sicherheitssysteme wie z.B. ABS oder ESP sollten für
Einsatzfahrzeuge selbstverständlich sein. Auch für Einsatzfahrzeuge
gilt: „Gurte sind Lebensretter“. Deshalb sollte auch hier bei der
Beschaffung gemeinsam mit den Herstellern nach sinnvollen
Gurtkonzepten gesucht werden. Gurte, die nur nach Vorschrift
eingebaut, aber nicht genutzt werden können, helfen im Ernstfall nicht weiter.


Hier gilt es, bessere Systeme zu entwickeln.
Ein betriebssicheres Fahrzeug (Beleuchtung, Bremsen, Ölstand usw.)
und eine gesicherte Beladung sind ebenfalls sehr wesentliche Bausteine,
um mit dem Einsatzfahrzeug sicher ans Ziel zu kommen.
Diese Punkte sind nach jeder Fahrt zu kontrollieren.
Die Übungen sind angelehnt an die Übungen des „Geschicklichkeitsfahren“.
Sie sind ohne große Hilfsmittel einfach durchzuführen.
Sie können auch genutzt werden, um sich auf diesen Wettbewerb
„Geschicklichkeitsfahren“ vorzubereiten.
Die Teilnahme an solch einem Wettbewerb auf Kreisebene
macht Spaß und fördert die Motivation.

Nächste Übung

Wer ist Online

Mitglieder 0
Gäste 4

Besucherzähler

291010
HeuteHeute32
Diese WocheDiese Woche1321
Dieser MonatDieser Monat4434
InsgesamtInsgesamt291010

Kurzmeldung

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.